Komplexes Umfeld. Klare Entscheidungen.
Komplexes Umfeld. Klare Entscheidungen.

Travel and Arrive?

14.10.2023

„Quarterly Review“ für das 3. Quartal 2023 für unseren Rohstoff-Fonds Tresides Commodity One

Von einem „Travel and Arrive-Moment“ spricht man in unserer Branche, wenn eine vorhergesagte Kursentwicklung (wie beispielsweise in unserem letzten Quarterly Review die Bewegung am Ölmarkt), also die „Reise“ (Travel) am „Ziel“ (Arrive) ankommt. Und man sich dann fragt, was nun?


So auch am Ölmarkt. Nachdem die auch von vielen Analysten prognostizierten Level um 90 USD/bl erreicht worden waren, reagierten viele Spekulanten mit einem Glattstellen der Positionen, wodurch die Notierungen belastet wurden. Also was tun am Zielbahnhof? Warum nicht einfach zuerst mal die Aussicht (auf die Terminkurven) genießen und damit die Rollgewinne vereinnahmen, die einem die Kurven aktuell bieten. Auf das Rentenbasisportfolio (Collateral) gibt es nebenbei ja auch noch Zinsen.

 
Die letzten Tage waren zudem eine Erinnerung daran, dass die Weltgeschichte nicht still steht und irgendwo anzukommen („to arrive“) nur eine Momentaufnahme ist. Denn ja, die Makrodaten für Öl geben für nächstes Jahr ein gemischtes Bild (OPEC-Disziplin, niedrige Strategic Petroleum Reserve in den USA, abschwächende Wachstumsdynamiken, hohe OPEC-Spare-Capacities) ab. Aber daneben gibt es eben auch geopolitische Risiken. Siehe Israel-Krise oder auch das nächste Gas-Pipeline-Leck zwischen Estland und Finnland.

 
Wechseln wir zu den Metallen. Hier liegt noch ein ordentliches Stück „travel“ bzw. Reise vor uns. Die Basismetalle zeigten sich dieses Jahr überaus schwach. Um hier das „Ziel/Arrival“ von höheren Kursen zu erreichen, müssten wir unterwegs ein paar wichtige Wegmarken passieren. Diese wären für uns eine China-Erholung (ggf. zusammen mit Stimuli-Paketen) und ein sich abschwächender US-Dollar. Bei den Edelmetallen, vor allem Gold, käme hier noch dazu, dass sich eine Zinswende zumindest in den USA abzeichnet.

 
Die Abfahrtstafel im Bahnhof weist bei den künftigen Reisezielen auch eine Änderung beim Tresides-Rohstoff-Zug auf. Wie bereits ausführlich kommuniziert, haben wir zum Rolltermin 6. Oktober 2023 die Agrar/Soft Commodities-Zugabteile abgekoppelt, sodass der Tresides-Rohstoff-Zug auf den künftigen Strecken ausschließlich Energie, Basis- und Edelmetalle in der Wagenreihung berücksichtigt. Das bedeutet, dass Kakao, Kaffee und Baumwolle zukünftig nicht mehr Bestandteile des selektierbaren Rohstoff-Universums sind.

 
Aber eines bleibt auf alle Fälle sicher, eine Reise im Rohstoff-Zug wird fast nie langweilig und man kommt an sehr vielen spannenden Orten vorbei bzw. an… (wenn auch teilweise mit Verspätung).

Im 3. Kalenderquartal 2023 konnte der Tresides Commodity One um +7,4% zulegen, während der breite BCOM Index +3,3% hinzugewinnen konnte. Für die ersten neun Monate 2023 kommt der Tresides Commodity One auf +0,4%, der BCOM verlor indessen -7,1%.

Die Ergebnisse für das 3. Quartal 2023 unseres Tresides Commodity One sowie die Neuallokation für das 4. Quartal 2023 finden Sie im „Quarterly Review“, welchen wir Ihnen auf Anfrage gerne zur Verfügung stellen.

Travel and Arrive?

Krauß, Michael

Fondsmanagement- Partner, Senior Fondsmanager

Travel and Arrive?

Bachofer, Sandra

Fondsmanagement- Fondsmanagerin

 

Rufen Sie uns für weitere Informationen an unter +49 711 33 503 500 oder füllen Sie dieses Formular aus:

80 + 1 
Bitte geben Sie den Wert, den Sie auf dem Bild sehen, in das Feld ein.