Komplexes Umfeld. Klare Entscheidungen.
Komplexes Umfeld. Klare Entscheidungen.

Tresides Balanced Return: Faktencheck

21.12.2020

Im Laufe des Jahres haben wir mehrfach über unser Multi-Alpha-Flaggschiff „Tresides Balanced Return“ berichtet. Zum Jahresende gibt es mehrere gute Gründe sich den Fonds genauer anzuschauen. Auch wenn ETFs, Themenfonds und FANG in den letzten Monaten im Fokus standen: Multi Asset ist im Kommen!

Tresides Balanced Return

Unsere Ansprüche im Tresides Balanced Return sind:

    •  Stetige Performance
    •  Kurze Verlustphasen

Ziel ist ein attraktives Rendite-Risiko-Profil. Unsere erfahrenen Portfoliomanager Jochen Wolf und Thomas Rademacher steuern das Risiko über die physische und synthetische Anpassung der Assetklassen Aktien, Anleihen, Cash sowie Optionen.

Doch genügt der Fonds auch in 2020 unseren Ansprüchen? – Ein Faktencheck:

   √  Stetige Performance:
       Check! – Seit Auflage 2013 konnte der Fonds +18,25% zulegen. Die jährliche Ausschüttungsrendite liegt bei
       durchschnittlich 2,48%!

   √  Kurze Verlustphasen:
       Check! – Die Verlustperiode in 2020 haben wir, schneller als die meisten Konkurrenten, hinter uns gelassen. Der
       Tresides Balanced Return notiert auf seinem Alltime-High!

Der Tresides Balanced Return ist mit einem Volumen von EUR 288 Mio. Euro, einer erfolgreichen Historie von 7 Jahren und einem erfahrenen Fondsmanagement, ein stabiles und verlässliches Investment. Nicht nur die stetige Performance und die kurzen Verlustphasen sprechen für diesen Fonds, auch das sehr attraktive Preis-Leistungsverhältnis (Verwaltungsvergütung: 0,65%p.a., kein Ausgabeaufschlag, ab einem Stück erwerbbar) machen den Fonds zu einem perfekten Basisinvestment, was er auch in 2020 wieder bewiesen hat – Check!