Komplexes Umfeld. Klare Entscheidungen.
Komplexes Umfeld. Klare Entscheidungen.

Extel-Umfrage 2015: Tresides auf Platz 5 der besten deutschen Fondsmanager

11.06.2015

Die Fondsmanager der Tresides Asset Management GmbH konnten die Vorjahresergebnisse in der Extel-Umfrage 2015 bekräftigen. Bereits im zweiten Jahr der Unternehmensgeschichte gelang es Tresides, sich mit Platz 5 in der Spitzengruppe der besten deutschen Fondsmanager zu etablieren.

Mehr als 18.000 Fondsmanager, Analysten und Vertreter börsennotierter Unternehmen nahmen in diesem Jahr weltweit an der Extel-Umfrage teil, die als wichtiges Stimmungsbarometer in der europäischen Investmentbranche gilt. Bei der Bewertung werden die branchen- und marktspezifischen Kenntnisse der verantwortlichen Sektoranalysten und Fondsmanager beurteilt.

In der aggregierten Bewertung der besten deutschen Fondsmanager verbesserte sich Tresides Asset Management auf Platz 5 und etablierte sich als junges Unternehmen im Feld der insgesamt 46 zumeist deutlich größeren Wettbewerber. Dabei profitierte Tresides vom fundamentalen Know-how der Mitarbeiter in der Aktienanalyse. Bei den individuellen Rankings konnten Jochen Wolf und Berndt Maisch sogar die Plätze 3 und 4 unter den insgesamt 501 bewerteten Konkurrenten erzielen.

Dank der langjährigen Erfahrung als Branchenanalysten für Konsum und Einzelhandel erreichten die beiden Fondsmanager für Tresides in den sektorspezifischen Bewertungen insgesamt 8 weitere Platzierungen unter den europäischen TOP 3. Hervorzuheben sind hier die beiden ersten Plätze in der Firmenwertung für die Branchen Nahrungsmittelhersteller und Lebensmitteleinzelhandel. „Wir sind stolz darauf, dass wir als junges Unternehmen für das Know-how unserer Fondsmanager so positiv beurteilt werden. Dies ist besonders bemerkenswert, da es für kleinere Fondsanbieter oft schwierig ist, sich bei diesen Umfragen im Spitzenfeld zu positionieren“, hebt Wolf hervor.